*
Top-Logo2
Menu
CL-BDH-Logo



Ute Janz ist Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.
 
Dehnungs- und Entspannungsübungen
26.02.2013 16:41 (1767 x gelesen)

Neu in der Praxis:

 

Dehnungs- und Entspannungsübungen für einen schmerzfreien Bewegungsapparat.

 



Sehr viele Schmerzzustände unseres Bewegungsapparate z.B. der Wirbelsäule, der Kniegelenke oder der Schultern kommen durch fehlende oder einseitige Bewegung zu Stande. Im Alltag spielt Bewegung kaum noch eine Rolle und auch in der Freizeit ist diese oftmals sehr eingeschränkt. Selbst bei sportlichen Aktivitäten werden selten alle Gelenke beansprucht und sehr selten werden alle Muskelketten gedehnt. Das ist aber von höchster Wichtigkeit um ein muskeldynamisches Gleichgewicht zu erreichen und damit eine gleichmäßige Verteilung der Druckes auf unserer Wirbelsäule und die Gelenke. Erst dadurch kann der Bewegungsapparat schmerzlos funktionieren.

Sollten Sie immer wieder unter Schmerzen leiden wird es höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen.

Natürlich sind die Übungen auch zur Prävention sehr geeignet, noch zumal sie nach einer gewissen Zeit selbstständig daheim durchführbar sind.

Gerne können Sie an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen.
Maximale Teilnehmerzahl 6 Personen.

Termine:
 

Dienstags 18.30 Uhr - 19.30 Uhr
Mittwochs 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
   

Jede Stunde kostet 10 Euro, Sie zahlen monatlich – ohne längere Bindung.
Es kann jederzeit (monatlich) eingestiegen werden.

Ihr persönlicher Gesundheitszustand wird von mir berücksichtigt.

Eine Anmeldung ist erforderlich.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
BOT-Fusszeile
Ute Janz • Heilpraktikerin • Schmerztherapie & Pflanzenheilkunde
Zum Wartturm 11-13 • 63571 Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis MKK) • Tel. 06051-9779208 • Mobil 0157-73528183 • E-Mail info@naturheilpraxis-janz.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail